Einstellung des Flash Players durch Adobe – Fragen und Antworten

Seit dem 31. Dezember 2020 hat die Firma Adobe die Verteilung und den Support des Flash Players eingestellt. Adobe bietet seither für diese Software keine Downloads und Sicherheitsupdates mehr an. Seit dem 12. Januar 2021 blockiert Adobe darüber hinaus aktiv die Ausführung des Flash Players in bestehenden Systemen. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Adobe Webseite:
https://www.adobe.com/de/products/flashplayer/end-of-life.html

Was bedeutet die Einstellung des Flash Players für die Nutzung der aktuellen LabSoft-Kurse von Lucas-Nülle (LN)?


Lucas-Nülle hat frühzeitig auf die Abkündigung der Flash-Technik reagiert und verwendet für die Animationen schon seit 2016 moderne Alternativen wie html5. Auf aktuelle LabSoft-Kurse hat die Einstellung daher keine Auswirkungen. Bei älteren Kursen kann es hingegen zu Fehlern kommen.
 
Was geschieht, wenn in meinen LabSoft-Kursen noch Flash verwendet wird?
 
Bei der Nutzung älterer Geräte und LabSoft-Kurse, die noch Flash-Animationen enthalten, ist seit dem 12.01.2021 die Anzeige von Flash-Inhalten nicht mehr möglich. Das bedeutet, Animationen werden nicht mehr dargestellt. Anstelle des Inhalts wird ein Flash-Logo und ein Info-Symbol eingeblendet, das auf allgemeine Informationen seitens Adobe zur Produkteinstellung des Flash Players verweist.
 
Was kann ich tun, wenn ich noch ältere Kurse verwende, die Flash-Animationen enthalten?
 
LN ist bestrebt, eine langjährige Nutzung seiner Produkte zu gewährleisten. Daher wird auch in der Neu- und Weiterentwicklung auf eine weitreichende Kompatibilität von Geräten und Systemen geachtet. Sehr viele der aktuellen LN-Kurse können auch mit den Vorgängermodellen der Trainingssysteme genutzt werden. Daher können wir Ihnen in vielen Fällen einen Kurs aus dem aktuellen Programm vorschlagen. Bitte beachten Sie, dass in diesen Fällen die Darstellungen in den Kursen die jeweils aktuelle Hardware berücksichtigen. Somit kann es u. a. zu Abweichungen in Laboraufbauten und bei den Darstellungen der Verschaltungen kommen.
 
Wie kann ich feststellen, ob mein Kurs in der aktuellen Version installiert ist?
 
Nutzen Sie die Update-Funktion auf unserer Webseite (lucas-nuelle.com), um die Aktualität Ihrer Version zu prüfen und ggf. die aktuelle Version zu installieren. Die genaue Erklärung, wie Sie das Update durchführen, finden Sie in der pdf-Datei "Readme - Wie man das LabSoft Update durchführt.pdf"
Wenn Sie keinen Zugriff auf unsere Webseite oder das Update-Programm haben oder wenn nach dem Update noch Flashinhalte in Ihrem Kurs enthalten sind, senden Sie bitte eine Email mit dem Betreff „Flash“ unter Angabe der Kursnummer und Version (befindet sich auf der Titelseite jedes Kurses) an vertrieb@lucas-nuelle.de.

Ich verwende noch die Vorgängerversion des UniTrain-Gerätes. Kann ich dennoch, die aktuellen, Flash-freien Kurse verwenden?
 
Viele der neuen UniTrain-Kurse können direkt mit dem Vorgängermodell des UniTrain genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass in diesen Fällen die Darstellungen in den Kursen die jeweils aktuelle Hardware zeigen. Somit kann es u. a. zu Abweichungen in Laboraufbauten und bei den Darstellungen der Verschaltungen kommen. Wenn die Kurse zum neuen UniTrain bisher nicht installiert sind, können sie nicht über das Update-Programm bezogen werden. Senden Sie bitte eine Email mit dem Betreff „Flash“ unter Angabe der Kursnummern Ihrer verwendeten UniTrain-Kurse an vertrieb@lucas-nuelle.de.  


 
Was kann ich tun, wenn für mein Trainingssystem kein aktueller Kurs ohne Flash zur Verfügung gestellt werden kann?
 
Eine möglichst lange Kompatibilität unserer Inhalte zu Neu- und Weiterentwicklungen ist eines unserer zentralen Versprechen. Daher halten wir unseren Support solange wie möglich aufrecht, teilweise über Jahrzehnte. Leider führen externe Einflüsse jedoch manchmal dazu, dass wir dieses Versprechen nicht mehr mit vertretbarem Aufwand einlösen können. Dies gilt auch für einige alte LabSoft-Kurse mit flashbasierten Inhalten. Wir müssen den Support dieser Kurse leider einstellen. Gerne stellen wir Ihnen die Alternative aus dem aktuellen Produktprogramm vor und sprechen mit Ihnen über die Vorteile unseres neuen UniTrain-Systems.
 
Gibt es eine Möglichkeit um Flash-Animationen nach dem 12.01.2021 noch anzuzeigen?
 
Ja, es gibt eine Möglichkeit. Die Blockade des Flash Player ist von der Systemzeit des Computers abhängig. Mithilfe eines kleinen Zusatzprogramms (RunAsDate) kann jedoch für LabSoft eine andere Zeit angegeben werden. Mit diesem Zusatzprogramm kann für LabSoft ein Datum „vor dem 12.01.2021“ übermittelt werden, so dass Flash-Animationen in LabSoft wieder angezeigt werden, sofern ein Flashplayer noch auf dem Computer installiert ist. Das Programm RunAsDate und weitere Informationen zu dem Programm finden Sie im Downloadbereich unserer Webseite. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die weitere Nutzung des Flash Players über diesen Weg auf Ihr eigenes Risiko erfolgt.



Sie haben noch Fragen oder brauchen Unterstützung bei der Installation? 
Senden Si eine Email mit dem Betreff "Flash" an vertrieb@lucas-nuelle.de